Gottesdienst im Rahmen des Lutherjubiläums am Sonntag Kantate, 2. Mai 2021

Wir laden herzlich ein zu unserem Online-Gottesdienst am Sonntag "Kantate"
 

Von dem, was Juden und Christen verbindet - Gottesdienst im Rahmen des Lutherjubiläums

 

Luthers kompliziertes Verhältnis zu den Juden löst bis heute Diskussionen aus. Umso wichtiger ist, immer neu zu erkennen, wie stark die gemeinsamen Wurzeln der Religionen sind.
 
Im Rahmen des Jubiläums "Worms 2021 - 500 Jahre Reichstag" wird am 2. Mai um 12 Uhr in unserer Friedrichskirche ein Gottesdienst über die Kraft des Miteinanders und der Versöhnung gefeiert.
 
Den Gottesdienst gestalten Pfarrerin Dorothea Zager (Friedrichsgemeinde Worms), Harald Storch (Pfarrer und Dekan i.R. ), Dr. Ulrich Oelschläger (Präses der Kirchensynode der EKHN) und Dompropst Tobias Schäfer.
 
Die Predigt hält Friedhelm Pieper, Pfarrer und Referent für Interreligiösen Dialog mit Schwerpunkt Judentum und Naher Osten des Zentrums Verkündigung der EKHN, der seit 2013 Evangelischer Präsident des Deutschen Koordinierungsrats der Gesellschaften für christlich-jüdische Zusammenarbeit ist.
 
Für einen festlichen musikalischen Rahmen sorgen Christian Schmitt (Kantor der Wormser Luthergemeinde) an der Orgel sowie Dekanatskantorin Ellen Drolshagen (Sologesang), Ulrike Naumann-Rothe und Udo Stegmann (Gemeindegesang).
 
Die Übertragung aus der Wormser Friedrichskirche beginnt um 12 Uhr.
 
Sie können den Gottesdienst hier verfolgen (und auch nach der Live-Übertragung als Video) anschauen:
 
 
 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Evangelische Friedrichsgemeinde Worms